Dipl.-Psych. R. Rodríguez Sánchez

Psychologischer Psychotherapeut

 

„Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.“

Laotse

 

 

Vita

In der Arbeit mit Menschen verstehe ich mich als Wegbegleiter, der gemeinsam mit Betroffenen deren Erleben, Fühlen und Denken betrachtet und reflektiert, um über die Methoden der Psychotherapie Änderungen zu bewirken, sofern diese erforderlich sind. Dabei strebe ich eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen und seiner Entwicklung an und beachte die uns im Leben fortwährend begegnende Dialektik zwischen Veränderung und Akzeptanz.

 

Seit 2018

Vertragsärztliche Niederlassung - Praxis für Psychotherapie in Papenburg

Bis 2018

Psychologischer Psychotherapeut in einer Privatpraxis (360°-Psychotherapie) in Berlin

2017

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut mit Fachkundenachweis für die Verhaltenstherapie

2017

Psychologe in Funktion eines Teamleiters bei einem Träger der psychosozialen Versorgung (Mittendrin leben e.V.) in Berlin

2013 - 2017

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bei der IVT - Institut für Verhaltenstherapie GmbH in Magdeburg

2012 - 2017

Stationspsychologe bei der Salus gGmbH - Landeskrankenhaus für Forensische Psychiatrie Uchtspringe in Sachsen-Anhalt

2005 - 2011

Studium der Psychologie in Bremen (Praktikum als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für kognitive Hirnforschung der Universität Bremen)

2002 - 2005  Studium der Soziologie, Pädagogik, Rechtswissenschaften an der Universität Hannover

 

M I T G L I E D S C H A F T E N :

 

 

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen

 

Psychotherapeutenkammer Niedersachsen

 

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie

Berufsverband psychosoziale Berufe e.V.